Die Digitalisierung hält immer mehr auf Stell- und Campingplätzen Einzug.  Die Vorteile liegen auf der Hand. Neben einfachen Buchungslösungen, die mehr schlecht als recht funktionieren, gibt es auch durchdachte Lösungen, die den Arbeitsaufwand von der Buchung über die Abrechnung bis zur Abreise deutlich vereinfachen.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit „direst“ zusammen. Dieses Managementsystem bietet mehr als nur ein Buchungssystem. Es bietet dem Betreiber – je nach Ausbaustufe – die vollständige Kontrolle über alle installierten Systeme. Das beginnt bei den Versorgungssäulen, Schranken und Zutrittsregelung für das Sanitärgebäude bis hin zur Müllstation. Mit enthalten ist ein Zahlungssystem. Dadurch muss der Gast nicht ständig Kleingeld horten und der Betreiber spart sich das Leeren von Münzautomaten. Die Rezeption wird deutlich entlastet und kommt mit weniger Personal aus. Das Gleiche gilt für die Buchhaltung, die in direst bereits integriert ist. 

Eine automatische Gästeanmeldung an das Tourismusbüro (sofern notwendig) erfolgt automatisch. Zum Zeitpunkt der Buchung werden die Daten des Gästeformulars hinterlegt und beim Eintreffen direkt an die Kurverwaltung bzw. Tourist-Information übermittelt. Selbstverständlich können die Betreiber die technischen Einrichtungen per Software steuern. So wird die Verwaltung zum Kinderspiel – auch ohne ständige Präsenz auf dem Platz. 

Diese einzigartige Kombination macht den wahren Mehrwert für Betreiber und Gäste aus.

Mehr Informationen gibt es in einem persönlichen Beratungsgespräch oder unter www.direst.de

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Stellplätze liegen im Trend. Aktuell ist die Nachfrage besonders groß. Daher verspricht ein professionell konzipierter Platz eine gute Rendite Ihres Investments. Wir bieten vielfältige Lösungen aus unserem umfangreichen Produktportfolio und bringen unsere Expertise aus über 800 realisierten Stellplätzen in Ihre Planungen mit ein.

Scroll to Top